Rock am Ring 2010 ! :D

Hallu, meine lieben Bloger-Leser.

Mein Tag heute fing scho früh an; um halb 8 aufstehen, um mit meiner Mummy einkaufen zu gehen. ><
Allerdings hatte ich Bauchschmerzen, ging aber trotzdem mit.
Sie wollte noch nach "Plus" aber ich wollte nur nach Hause. Also lief ich schnell die halbe Stunde die Straße entlang, schmiss mich auf die Couch und fraß meine Brezel. ._.
Danach ging's mir etwas besser und auch die Bauchschmerzen waren reduziert.
Aber als wir im Dorf waren, an der Ampel, nutzte ich das und laberte über RaR [Rock am Ring]. Meine Mummy nur "Dann sieh' zu, wie du an soviel Geld kommst" - "Gib mir 10 € pro Woche und ich spar' das alles. x: " - "Ja, ok' ...".
Natürlich geh' ich erst nächstes Jahr, weil dieses leider ausverkauft ist. v.v
Und es spielen BMTH und All That Remains &' so und ich bin nicht dabei. >< Aber MTV zeigt das Live (!) im Fernsehen. :D

Kommen wir zu den Kosten, des Spaßes;

Ticket; 100 - 140 €.
Essen; Ja, keine Ahnung wie viel.
Getänke; Ja, keine Ahnung wie viel.
Dusche; Nein.
Toiletten; Kosten nichts.
Auf dem Festivalgelände findet Ihr eine große Zahl von wassergespülten Toiletten. Zusätzlich steht eine Vielzahl von Chemietoiletten zur Verfügung.


Wichtige Hinweise;

Kinder bis 8 Jahre haben keinen Zutritt zum Veranstaltungsgelände, Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren benötigen ein Festival-Ticket und haben nur Zutritt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist das Jugendschutzgesetz in Kraft.

Gaskocher sollten vor Abreise noch einmal überprüft werden. Absolute Vorsicht beim Umgang selbst ist geboten. Mit defektem Material gefährdet man nicht nur sich selbst, sondern auch die anderen Festivalbesucher. Auf gar keinen Fall sollte in einem Zelt gekocht werden, sondern immer im Freien. Offenes Feuer auf den Zeltplätzen ist generell verboten ! Die Ordnungskräfte sind berechtigt u.a. Gasflaschen auf den Zeltplätzen ersatzlos und ohne Vorwarnung zu konfiszieren, wenn sie einen unsachgemäßen Umgang mit Gegenständen dieser Art feststellen, sowie offene Feuer jederzeit zu unterbinden. Dies dient der Sicherheit aller Besucher.

Wichtiges zu Hause vergessen ? In den Survival Markets könnt ihr alle Dinge des täglichen Bedarfs erwerben, insbesondere auch Getränke, und müsst Euren Kofferraum nicht übermäßig strapazieren. Die Schlepperei bei der Anreise entfällt. Nichts stinkt, nichts verrottet, alles frisch gekauft. Ein komplettes Supermarktsortiment wartet auf Euren Einkauf.

Es ist absolut untersagt, offenes Feuer zu entzünden ! Die Ordnungskräfte auf den Campingplätzen sollten sofort informiert werden, wenn irgendwo ein Feuer ausbricht, selbst wenn es scheinbar schon unter Kontrolle oder gelöscht zu sein scheint !

Alle Geräte für Ton- und Bildaufzeichnungen, wie Tonbandgeräte, Spiegelreflex- und Videokameras sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt. Aber natürlich dürft Ihr Fotos für euren privaten Gebrauch machen.


Für Rock im Park gibt es immernoch Tickets, die aber 135 € kosten. Man kann auch nicht alle Bands sehen.
Und von 8 - 14 Jahren muss man eine Begleitperson dabei haben, die erwachsen ist.
Da ist eh nächstes Jahr 15 bin und zu RaR gehe, ist das egal. :D



Irgendwie werd' ich hungrig ...
Die Tage melde ich mich nochmal und stell' den Link zu RaR &' RiP online - Keine Sorge. ;D
Und die restlichen Angaben werd' ich auch die Tage noch bearbeiten, aber jetzt will ich schlafen. x:


Piss bald.

16.5.09 20:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de